Häufig gestellte Fragen

Verfügbarkeit, Buchung & Stornierung

Unsere Studios stehen dir fast jeden Tag, auch sonn- und feiertags, zur Verfügung.

Schau einfach in unseren Belegungsplan und such dir einen freien Termin aus. Die Buchung kannst du dann ganz bequem über unser Buchungsformular erledigen. Solltest du eines der Studios sehr kurzfristig brauchen, freuen wir uns über deinen Anruf unter 01520 / 63 28 497.

Unsere Öffnungszeiten

Montag bis Samstag: 09:00 – 22:00 Uhr 
Sonn- & feiertags: 10:00 – 20:00 Uhr

Für Buchungen, die über unsere normalen Öffnungszeiten hinaus gehen, berechnen wir eine Pauschale von 10,– € je angefangene Stunde. Bitte sprecht uns an dafür an!

Reservierungen: Bitte hab Verständnis dafür, dass wir *keine Reservierungen* vornehmen können.

Stornierung

Wenn du ein Shooting absagen musst kannst du jederzeit per Mail oder Telefon stornieren. Bis 30 Tage vor deinem Termin sind Stornierungen kostenfrei über den Link in der Bestätigungsmail möglich. Wir bieten ein transparentes Buchungssystem mit öffentlichem Belegungsplan an, um euch die Planung von Shootings so einfach wie möglich zu machen. Je kurzfristiger wir eine Buchung stornieren müssen, desto unwahrscheinlicher wird es, dass wir einen neuen Mieter für den freigewordenen Zeitraum finden. Daher müssen wir bei einer Stornierung die folgenden aufgeführten Stornierungsgebühren in Rechnung stellen:

Stornierungsgebühren:
• bis 30 Tage vor Mietbeginn: keine Ausfallgebühren
• 30 bis 7 Tage vor Mietbeginn: 25% der Mietgebühren
• 7 Tage bis 24 Stunden vor Mietbeginn: 50% der Mietgebühren
• innerhalb von 24 Stunden vor Mietbeginn: 90% der Mietgebühren

Die Rechnung für die Stornierung erstellen wir allerdings erst nach dem eigentlich gebuchten Termin. Sollte der stornierte Zeitraum ganz oder teilweise durch andere Mieter belegt werden, ziehen wir den Betrag anteilig von den Stornogebühren ab.




Mietdauer

An freien Terminen kannst du unsere Studios so lange buchen, wie du möchtest. Selbstverständlich kannst du das Studio jederzeit verlassen. Sollte ein Shooting ein mal länger dauern und das Studio nach dir frei sein, kannst du spontan zu den normalen Preisen verlängern – sofern das bei uns passt ;). 




Preise, Zahlungsmöglichkeiten & Rechnungen

Preise

Wir verlangen keine Kaution und keine Vorauszahlung. Unsere Preise kannst du unserer Preisliste entnehmen. Die Preisliste gilt immer als Gesamtbetrag inkl. MwSt. und allen Nebenkosten - du zahlst nichts drauf.

Zahlungsmöglichkeiten

• Barzahlung vor Ort
• PayPal im Buchungsprozess (oder jederzeit über: PayPal
• Vorkasse (dafür senden wir vor der Anmietung eine Rechnung zu)

Rechnungen

Wir erstellen kurz nach deiner Zahlung eine Rechnung – egal, ob du heute per PayPal oder bei der Anmietung in bar bezahlst. Diese wird dir spätestens drei Stunden nach deiner Zahlung zugestellt.




Inklusivleistungen

Sofern wir das nicht ganz explizit vorher sagen oder schreiben ist bei uns nichts mit Mehrkosten verbunden! Bei uns ist alles gezeigte und genannte inklusive.

Wir berechnen für Shootings im ISO 50 normalerweise keinen Hintergrundverbrauch und bieten jederzeit einen maximal leicht benutzten Boden, aber immer einen reinen Hintergrund in der Vertikalen an. Sollte ein Shooting mal einen wirklich reinen Hintergrund benötigen, schneiden wir den benutzten Teil ab und berechnen die Bodenfläche von ca. 3 Metern mit 8,– € inkl. MwSt. pro Laufmeter.

Auch für Heizung (wir heizen immer ordentlich vor) und Endreinigung berechnen wir KEINE Gebühren. Kaffee, Wasser und Co. sind ebenfalls kostenfrei.




Ablauf

Die Anmietung beginnt zur gebuchten und bestätigten Zeit. Bitte hab Verständnis dafür, dass wir keinen Vorlauf für den Aufbau der Technik oder die (kostenfreie) Einweisung durch uns ermöglichen können. Wir bitten daher darum, pünktlich bzw. nur ein paar Minuten vor Mietbeginn einzutreffen. Auch die Arbeiten der Visagistin können nicht im Vorfeld zur eigentlichen Anmietung stattfinden. Bitte plane deine / eure Vorbereitungszeit entsprechend ein, wenn du ein Studio buchst.
Auch der Ab- und Rückbau der Technik, verschobener Möbel und das Zusammenpacken aller Mitbringsel kann leider nicht nach der Anmietung stattfinden und ist zum Ende der Anmietungsdauer abzuschließen. Damit garantieren wir, dass jeder Mieter das Studio pünktlich betreten und nutzen kann.


Schlüsselübergabe, Einweisung & Ansprechpartner

Bei uns gibt es keine Schlüsselübergabe. Ganz einfach, weil wir nicht möchten, dass du vor der Anmietung einen Schlüssel besorgen und danach wieder zurückbringen musst. Daher steht ein Mitarbeiter immer pünktlich zur Stelle, öffnet euch die Räume, weist dich in die Technik und Besonderheiten des Studios ein und steht dir über die gesamte Mietdauer persönlich oder telefonisch zur Verfügung. Selbstverständlich bleibt ihr die gesamte Zeit über völlig ungestört!

Eure Ansprechpartner:
ISO 50 
• am Wochenende: Maik – Telefon 01520 / 98 68 047
• in der Woche: Erik – Telefon 01520 / 63 28 497

ISO 60 & 70
  • Christoph / Frank – Telefon 01520 / 98 61 705


Rückgabe der Räume

Wir sorgen uns vor und nach jeder Anmietung um die Studios. Wir heizen ordentlich vor, lüften und kontrollieren den Zustand von Räumen und Technik, damit jeder unserer Mieter sorgenfrei und ohne Zeitverlust die Räume nutzen kann. Daher bitten wir dich, die Räume ungefähr in dem Zustand zurück zu geben, wie du diese vorgefunden haben. Das gilt ganz besonders dann, wenn du größere Umbauten vorgenommen hast oder ein Feder-, Cornflakes-, Glitzer- oder Paillettenkleidshooting hattest. :) Wir packen gerne mit an. Wir möchten nur nicht, dass der folgende Mieter unter der überraschenden Reinigungsaktion leiden muss.




Kapazitäten & Möglichkeiten

Unsere Studios stehen für mehrere Fotografen, Modelle oder ganze Workshops zur Verfügung.
Sollte deine Anmietung einmal über ein „normales Shooting“ hinaus gehen, freuen wir uns über eine kurze Info, damit wir uns darauf einstellen können.

Für die Studios haben wir folgende Kapazitäten festgelegt, die ein bequemes Miteinander garantieren:
ISO 50: 5 Personen  ISO 60: 5 Personen  ISO 70: 8 Personen

Bitte gebt uns vor der Buchung einen Hinweis, wenn eure Teilnehmeranzahl weit darüber hinaus geht.




Studioausrüstung (Blitztechnik und Co.)

Unsere aktuelle Ausstattungsliste findest du hier. Wir berechnen auch für unsere Technik kein zusätzlichen Gebühren. Sie ist immer verfügbar und immer kostenfrei nutzbar. Selbstverständlich darfst du deine eigene Ausrüstung mitbringen. Beachte aber, dass wir für Defekte (z.B. an der Stromleitung) keine Haftung übernehmen und NICHT dafür aufkommen wenn eine alte Sicherung im Haus deinen Profoto-Generator grillt ;).




Anfahrt & Parkplätze

Unsere Anfahrtsbeschreibungen findest du hier. Die detaillierte Beschreibung bis zur Studiotür senden wir dir in unseren Bestätigungsmails zur Buchung.

Vor allen Studios stehen normalerweise mehr als genug Parkplätze zur Verfügung. Auch in der Woche und mitten am Tag. Solltest du mal keinen Parkplatz finden: Ruf uns an!




Grundrisse

Die Grundrisse und allgemeinen Daten unserer Studios könnt ihr als PDF hier herunter laden.




Deko & Requisiten

Wir erneuern, erweitern und tauschen stets und ständig aus. Aber generell gilt: Alles, was im Studio ist, darf benutzt werden. Ohne Aufpreis, ohne Reinigungsgebühren oder sonstiges. Auch die Möbel auf unseren Fotos sind natürlich immer da und nutz-, verstell- und entfernbar.




Umstellen des Mobiliars

Du darfst gerne umräumen, was das Zeug hält. Solange unser Boden darunter nicht leidet und am Ende der Anmietung alles wieder weitestgehend an seinem Platz steht.




Internet / WLAN

In allen Studios steht WLAN zur Verfügung (die Zugangsdaten liegen in den Studios aus). Bitte hab Verständnis dafür, dass wir nicht für eine stete und gute Verbindung garantieren können.




Sanitärräume

Alle Studios haben Sanitärräume auf der Etage, aber nicht direkt am oder im Studio. Bitte beachte, dass wir keine Duschen zur Verfügung stellen können.




Barrierefreiheit & Kinderfreundlichkeit

Leider sind unsere Studios nicht behindertenfreundlich ausgestattet. Das ISO 50 befindet sich im ersten Obergeschoss, das ISO 60 & 70 im vierten.
In keinem der Studios ist ein Fahrstuhl vorhanden.
Ebenso können wir durch die vielen Stative, Kabel und bodennahe Steckdosen nicht für die Sicherheit von Kindern garantieren. Bei Shootings mit Kindern können wir also keine Verantwortung für deren Sicherheit tragen und bitten darum, immer eine Aufsichtsperson bereitzustellen.




Haftung & Sicherheit

Haftung

Die Nutzung unserer Studios geschieht auf eigene Gefahr. Das gilt nicht nur für den Mieter, Fotografen oder das Modell, sondern für alle anwesenden Personen. Der Hauptmieter (also die Person, die unser Vertragspartner ist) hat dafür Sorge zu tragen, dass alle anwesenden Personen darüber vor der Anmietung in Kenntnis gesetzt werden.
Das gilt ebenso für die benutzte Technik: Bitte überprüfe vor der Nutzung die Stabilität und Funktion aller Gegenstände. Sollte z.B. ein Stativ schon defekt oder falsch aufstellt sein, übernehmen wir keine Verantwortung dafür, wenn es umfällt und Schaden anrichtet. Höhere Gewalt & Schaden an eigenen Geräten: Alles, was mit höherer Gewalt zu tun hat, liegt nicht in unserer Verantwortung. Sollte also z.B. der Strom ausfallen, können wir die Kosten für eure Anreise, eure Visa, das Modell oder euer gesamtes Team nicht übernehmen. Wenn der teure Generator eurer mitgebrachten Blitzanlage durchbrennt, weil er sich nicht mit unserer Stromleitung verträgt, können wir ihn nicht ersetzen. Die Prüfung, ob deine Technik bei uns funktioniert, liegt in deiner Verantwortung.


Defekte

Solltest du einmal feststellen, dass etwas nicht richtig funktioniert oder defekt ist, bitten wir um sofortige Mitteilung an den entsprechenden Kollegen vor Ort. Geht etwas während deiner Anmietung kaputt bestehen wir ebenfalls auf sofortige Meldung. Reparatur oder Ersatz ist durch dich bzw. deine Haftpflichtversicherung zu bezahlen. Näheres kannst du unseren AGB entnehmen.




erlaubt & verboten

Verpflegung

Ihr könnt speisen und trinken, so viel ihr wollt – solange die Räume nicht verschmutzt werden oder Schaden nehmen. Wenn ihr Hunger bei einer langen Anmietung bekommt, empfehlen wir euch gerne die nächste Adresse oder einen Lieferdienst nach eurem Geschmack.


Rauchen & Tiere

In allen Studios darf geraucht werden, sofern du vor Ende der Anmietung gut lüftest und garantiert ist, dass der Rauch vom nächsten Mieter nicht mehr wahrgenommen werden kann. In unseren Studios finden viele Kinder- & Familienshootings statt und: Viele unserer Mieter sind Nichtraucher und stören sich daran.
Haustiere darfst du auch mitbringen – nur bitte keine besonders gefährlichen (Raubkatzen, Schlangen, giftige Tiere). Bitte versteh’, dass wir uns das Recht vorbehalten, bei Mißachtung jederzeit die Anmietung abzubrechen oder gar nicht erst zuzulassen.




Locationrelease & Shootingbereiche

Locationrelease

Durch unsere AGB wird dir der Locationrelease für alle Studios automatisch erteilt. Nur eins ist nicht erlaubt: Unsere Räume an sich (ohne zusätzliches Motiv, also Menschen oder Produkte) zu fotografieren und diese Bilder kommerziell zu nutzen.
Ansonsten machen wir keinen Unterschied zwischen einer freien Arbeit oder einer großen Produktion mit kommerziellem Hintergrund. Ganz gleich, ob du fotografierst, Videos aufnimmst oder das Studio für ein Casting oder einen Workshop benutzt.


Shootingbereiche

Wir gestatten in unseren Studios Shootings bis zum Bereich Akt. Freizügiger Akt und alles darüber hinaus ist bei uns streng untersagt. Mißachtungen führen in jedem Fall zu rechtlichen Konsequenzen. Wenn du über Akt hinaus gehen willst, empfehlen wir dir gerne ein geeignetes Studio in der Nähe, das sich darauf spezialisiert hat.


Treppenhaus & Gebäude

Das Fotografieren und Filmen im Treppenhaus und auf den Fluren ist untersagt. Wir möchten unsere Nachbarschaft schonen und können keine Bildrechte außerhalb der Studios vergeben. Bitte begrenzt eure Arbeit auf die Studioräumlichkeiten.




Hast du darüber hinaus noch Fragen? Schreib uns oder ruf kurz an :)